Der Mann ist das Haupt der Frau...

Themen rund um den hohen Wert der Ehe, Singel-Dasein und Sexualität.

Moderator: Hellmut

Der Mann ist das Haupt der Frau...

Beitragvon Jesusfreak » Freitag 11. Juni 2010, 16:35

Wer sich bereits durch den Titel provoziert fühlt muss sich keine Sorgen machen. Ich habe einen Teil aus Epheser 5,23 wiedergegeben. Vollständig heisst es dort:

"Denn der Mann ist das Haupt der Frau, wie auch Christus das Haupt der Gemeinde ist, die er als seinen Leib erlöst hat." Epheser 5,23

Bevor nun ein männliches Wesen die Brust aufplustert und seine Frau zum "Untertanen" degradiert, möchte ich die Bibelstelle erklären. :)

Es ist nähmlich so, dass der Text "Der Mann ist das Haupt der Frau" deshalb provoziert, weil er oft missverstanden wird. Manche gehen von einem tyrannischen und machtbesessenen Vater aus, der alle in der Familie dominiert und sich nur um seine Bedürfnisse kümmert und nur fordert statt gibt.

Wenn ein Mann aber begreift, dass er das Haupt der Frau ist, wie auch Christus das Haupt der Gemeinde ist...ja dann senkt sich die aufgeplusterte Brust rasch wieder... :wink:

Es bedeutet nähmlich, dass ich meine Frau liebe, und mich für sie aufopfere, sogar bis zum Tod! In Vers 25 und 28 steht:

"Ihr Männer, liebt eure Frauen, wie auch Christus die Gemeinde geliebt hat und hat sich selbst für sie dahingegeben"

"So sollen auch die Männer ihre Frauen lieben wie ihren eigenen Leib. Wer seine Frau liebt, der liebt sich selbst."

Als Familienoberhaupt bin ich ein Diener meiner Familie und schaue zu ihr wie ein guter Hirte. Ich trage vor Gott Verantwortung über das Führen meiner Familie. Verantwortlich sein für seine Entscheidungen ist nicht immer leicht und angenehm. Es ist DIE grosse Aufgabe als Ehemann und Vater. Epheser 5,22 und 24 betrifft die Frauen:

"Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter wie dem Herrn."

"Aber wie nun die Gemeinde sich Christus unterordnet, so sollen sich auch die Frauen ihren Männern unterordnen in allen Dingen."

Wie ihr seht, Mann und Frau haben genügend zu tun mit ihren eigenen Aufgaben, die Gott Ihnen aufgetragen hat.

Liebe Grüsse Jesusfreak
Nicht immer ist der Glückliche dankbar, aber der Dankbare ist immer glücklich.
Benutzeravatar
Jesusfreak
Gründer/Administrator
Gründer/Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:42
Wohnort: Kingdom of Heaven

Zurück zu Ehe & Familie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron