Liebe zu Gott vs Liebe zu einer Frau?

Themen rund um den hohen Wert der Ehe, Singel-Dasein und Sexualität.

Moderator: Hellmut

Beitragvon Lydie » Samstag 13. Dezember 2008, 13:54

Ihr Lieben!

Ich möchte Euch einmal ein Wort aus dem Römerbrief Kapitel 1,26-27
weitergeben:

" Darum hat Gott sie dahingegeben in schändliche Leidenschaften, denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr vertauscht mit dem widernatürlichen. desgleichen haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind in Begierde zueinander entbrannt und haben Mann mit Mann Schande getrieben und den Lohn ihrer Verirrung, wie es ja sein mußte, an sich selbst empfangen."

und 3. Mose 18,22

" Du sollst nicht bei einem Mann liegen, wie bei einer Frau, denn es ist ein Greuel."

Die Bibel sagt uns ganz klar, dass Homosexualität eine SÜNDE ist, keine Krankheit oder angeboren. Ein Mensch entscheidet sich bewußt seinen Leidenschaften zu folgen. Meines Erachtens ist diese "Veranlagung" nicht angeboren. Leider ist Homosexualität sehr gesellschaftsfähig geworden und diese Menschen kämpfen um ihre sogenannten Rechte.
Ich verachte diese Menschen nicht, sie sind oft sehr freundlich, aber sie tun mir von Herzen leid!!

Wenn jemand Christ wird und vorher homosexuell war, muß er diese Sünde unter das Kreuz Jesu bringen und kann nur dort wirkliche Befreiung erfahren. Genau dies hat die Frau in Deinem Bericht, liebe Barbara getan. Sie hat Befreiung erfahren und möchte das weitergeben.
Preis sei dem Herrn, denn sie hat jetzt großen Einfluß vor der Homosexualität zu warnen und zur Umkehr zu Gott aufzurufen.
Mögen viele Menschen sich noch dazu bewegen lassen, durch Gottes Gnade frei zu werden von diesen sündigen Bindungen.

Liebe Grüsse
Lydie
LOBE DEN HERRN MEINE SEELE Psalm 103
Lydie
Von uns gegangen im Juli 09
 
Beiträge: 1510
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 12:13

Beitragvon Naomi-Liebliche » Samstag 13. Dezember 2008, 14:36

AMEN!

:wink:
Unser Bürgerrecht ist doch in den Himmeln Bild
Benutzeravatar
Naomi-Liebliche
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:53

Beitragvon Ralph » Sonntag 14. Dezember 2008, 17:07

Schließe mich Lydie an und kann auch Amen dazu sagen.

Liebe Grüsse
Ralph
Verbunden in Jesus Christus
Wag es mit Jesus,ER macht uns frei.Wo JESUS ist,ist Herrlichkeit...
Benutzeravatar
Ralph
Grand-Master-Poster
Grand-Master-Poster
 
Beiträge: 2218
Registriert: Samstag 8. September 2007, 18:39
Wohnort: Stralsund

Vorherige

Zurück zu Ehe & Familie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron