Krankheit, Leid und Unfälle Werke des Teufels?

Alle möglichen Themen die nicht einem speziellen Forum eingeordnet werden können.

Moderator: Hellmut

Krankheit, Leid und Unfälle Werke des Teufels?

Beitragvon Life Concept » Dienstag 25. November 2014, 17:20

Ich habe folgendes Problem, ich weiß nicht, ob Schicksalsschläge wie die plötzliche Hirnblutung von einer gut Bekannten meiner Eltern und mir, die gerade 70 geworden ist und nun halbseitig lahm ist, wirklich von Gott kommen oder Wirken des Satans sind.

Da benötige ich eure Hilfe und Aufklärung, so dass ich meine Ansicht dazu ändern kann wenn nötig.

Wenn man im Buch Hiob liest, hat ja auch Satan Hiob mit Geschwüren geschlagen und Gott hat den Teufel dazu gewähren lassen, um zu prüfen, ob sich Hiob von Gott lossagen würde oder nicht.
Life Concept
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 722
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 17:39

Re: Krankheit, Leid und Unfälle Werke des Teufels?

Beitragvon luwy » Dienstag 25. November 2014, 19:11

Kein Haar fällt von unserem Haupt, ohne dass Gott es will, sagt Jesus. Ja, Krankheiten kommen vielleicht aus Bakterien oder aus dem Tun von wasweißichwem, aber ohne dass Gott es zulässt, ohne dass Er eine Absicht hat, passiert mal gar nichts.
luwy
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 856
Registriert: Montag 21. November 2011, 10:41
Wohnort: Wien

Re: Krankheit, Leid und Unfälle Werke des Teufels?

Beitragvon Drafi » Dienstag 25. November 2014, 21:13

GOTT ist die "erste Ursache", wie es Thomas von Aquin ausdrückt (Jes 45,7). Letzendlich lässt sich alles auf Ihn zurückführen. Su musst dir das wie bei einem Baum vorstellen: Der Ast, von dem alle Äste ausgehen, ist Gott. Die Äste, die direkt von Gott ausgehen, aben auch Äste. Einer davon Ist der Teufel. Er ist der Ast, von dem alle Bosheit als Äste ausgehen. Somit ist der Teufel der Urheber des Bösen und Gott der Urheber von ALLEM.

Gott segne dich,
Drafi
Drafi
Active-Poster
Active-Poster
 
Beiträge: 83
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 13:06


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron