Vier Blutmonde 2014/15

In den Offenbarungen stehen eindrucksvolle Prophezeihungen.

Moderator: Hellmut

Vier Blutmonde 2014/15

Beitragvon Life Concept » Donnerstag 27. August 2015, 11:25

Aus Erfahrung bedeuten Blutmonde und Schmittah-Jahre immer Zeiten, in denen historische Änderungen und Ereignisse geschehen. Also muss man davon ausgehen, dass in nächster Zeit wichtige Ereignisse im Nahen Osten und Israel geschehen werden. Wir müssen die kommenden Entwicklungen und Ereignisse sorgsam und mit offenen Augen beobachten.
Life Concept
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 722
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 17:39

Re: Vier Blutmonde 2014/15

Beitragvon patek » Donnerstag 27. August 2015, 12:14

Du hast eine wichtige Sache angesprochen. Jedoch muss man nicht auf den Mond schauen, sondern in die biblische Prophetie. Diese sagt präzise, was geschehen soll im Nahen Osten und bei/mit Israel.
Die Ereignisse geschehen schon seit dem Sündenfall auf der Erde. Gott hat aber besonders für die letzte Zeit Prophetien aufschreiben lassen, die wir heute verstehen und ihre Erfüllung z.B. in den Nachrichten sehen können.
Denn die Geschichte der Sünde ist eine beschränkte. Gott kennt die Ereignisse, deshalb hat Er uns die Prophetie gegeben, damit die, die sie verstehen, sich in der Zeit orientieren können und Mut schöpfen in der Erwartung auf das Kommen Jesu. ER kommt ganz sicher nicht morgen oder in einer Woche, da müssen sich noch ein paar Dinge erfüllen. Aber Gott kann mich schon heute aus dem Leben rufen, in dem Fall käme für mich Jesus schon heute, denn bei dem nächsten Wimperschlag nach dem Tod sehe ich Jesus, wenn Er mich bei Seinem Kommen auferweckt.

Der Prophet Daniel: http://www.youtube.com/watch?v=TGcBNAbJ2eU
patek
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 297
Registriert: Samstag 29. September 2012, 08:13


Zurück zu Endzeit, Prophezeihungen, Antichrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron