Wertschätzung

Allgemeine Gespräche, die nur registrierte Mitglieder verfolgen können. Es ist zu beachten, dass jedes registrierte Mitglied mitlesen und schreiben kann.

Moderator: Hellmut

Wertschätzung

Beitragvon Lydie » Dienstag 14. Oktober 2008, 14:14

Wertschätzung- ein Erlebnis im Berufsleben von Michael Stollwerk

Ein sympathischer Mittdreissiger geht in einer Bankfiliale auf einen für den Kundenverkehr vorgesehenen Schalter zu und sagt: " Ich würde gerne die Kontoauszüge abholen." Darauf die Angestellte: "O, die können sie auch da drüben am Automaten ausdrucken lassen." "Ich gehe aber nicht zum Automaten." Die Angestellte stutzt: "Aber warum denn nicht?" Darauf er : "Meinen Sie tatsächlich, dieser Automat könnte mir ihr freundliches Lächeln ersetzen?" Es entsteht eine kurze Stille. Die Angestellte ist zunächst etwas verlegen. Doch dann holt sie die Kontoauszüge und sagt sichtlich efreut: "Schön, wenn man das mal so gesagt bekommt. Vielen Dank!"

Es tut gut, wenn Wertschätzung zum Ausdruck gebracht wird. Es fällt damit ein Glanz der Wesensart Gottes mitten hinein in die Alltagswelt.
Wer Wertschätzung weitergibt, den gebraucht Gott als Boten seiner Zuwendung und Nähe.

Eine Anmerkung von mir:
Automaten können keine Menschen ersetzen und trotzdem sind sie manchmal eine ernorme Arbeitserleichterung.

Sind wir als Christen in unserer Freundlichkeit andern Menschen gegenüber anziehend?

Geben wir die Liebe Gottes durch unser Wesen und Reden weiter?

Ein Lächeln weiterzugeben oder zu empfangen tut doch so gut in unserer kalten Welt!!! :)

Liebe Grüsse
Lydie
LOBE DEN HERRN MEINE SEELE Psalm 103
Lydie
Von uns gegangen im Juli 09
 
Beiträge: 1510
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 12:13

Beitragvon Suchender » Dienstag 14. Oktober 2008, 18:59

Du hast ja so recht liebe Lydie. Bei manchen Menschen (zu denen ich mich auch zähle) ist es aber immer wieder erforderlich, daran erinnert zu werden. Diese Menschen können durch ihr grimmiges Gesicht jegliche Freundlichkeit ersticken. Deshalb danke ich Dir Lydie, dass Du mir gerade ein anderes Gesicht aufgesetzt hast.

Liebe Grüße
Joachim
Es ist immer fragwürdig, anderen das Denken zu überlassen.
Benutzeravatar
Suchender
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 872
Registriert: Freitag 11. Mai 2007, 05:00


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron