Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Allgemeine Gespräche, die nur registrierte Mitglieder verfolgen können. Es ist zu beachten, dass jedes registrierte Mitglied mitlesen und schreiben kann.

Moderator: Hellmut

Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Beitragvon Disskuteur » Montag 4. April 2011, 21:07

Guten Abend allerseits,

Ich habe vor, mich in nächster zeit mit dem christentum auseinander zu setzten. Hierfür suche ich Menschen, die mir dabei helfen, meine Gedanken zu ordnen und eine Schlussfolgerung zu ziehen.
Bedingungen:

• ich hoffe, sowohl auf männliche als auch weibliche, auf ältere und jüngere zu stossen, welche mir helfen.
• diese Leute sollten sich jedoch stark mit dem Christentum auseinandergesetzt haben & eine eigene, starke meinung haben.
• eine e-Mail adresse ist natürlich nötig, ansonsten fällt die kommunikation schwer
• sie sollten Kritikaufnahmefähig sein
• und zu letzt: Deutschsprechend.

Bitte meldet euch hier oder direkt bei mir Kajuscho@gmail.com
Bitte gebt mir über euer alter ubd Geschlecht bescheid.

Liebe Grüsse,
Disskuteur
Disskuteur
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. April 2011, 20:58

Re: Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Beitragvon Disskuteur » Freitag 8. April 2011, 22:22

Diverse Leute haben sich bei mir gemeldet, danke.
Jedoch fiel mir auf, dass unter diesen jungen & älteren Christen keine Frau war! Wieso das? Seid ihr weniger religiös als die Männer?
Disskuteur
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. April 2011, 20:58

Re: Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Beitragvon Claudius » Samstag 9. April 2011, 14:30

grins...nun disskutoer suchst du ne frau oder hast du fragen? sorry das muste ich mit einen grinsen im gesicht jetzt schreiben.also ich bin gewiss das es genauso viele frauen gibt die gläubig sind aber ich denke das es eine bewuste entscheidung is.ich vermute mal,aber ich bin nicht sicher...hmm wie erkläre ich das jetzt?also aus meiner sicht is es sinnvoller das wenn also wenn es privater wird,weil du ja wolltest das es über deine e mail gehen soll,das sich dann mann mit mann austauschen sollte und wenn es eine frau is ne frau.ich denke es is eine schutzmassnahme damit nicht eine emotionale bindung ensteht.....hmmm ob ich das richtig erkläert hab????grübel,,,also es is meine sicht,vieleicht kann noch wer was dazu schreiben,der es ähnlich sieht, mit lieben grus claudius
Claudius
Active-Poster
Active-Poster
 
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 2. April 2011, 15:48
Wohnort: Giesen

Re: Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Beitragvon Jesusfreak » Samstag 9. April 2011, 14:44

Hallo Claudius

Du siehst das schon richtig. Ehrlich gesagt, finde ich schon den ersten Beitrag merkwürdig. Fragen die einem beschäftigen, kann man doch hier im Forum stellen oder dann via "PN". Und wenn sich angeblich schon einige gemeldet haben, wieso braucht es noch mehr?

Ich empfehle vorsichtig zu sein. Auch in christlichen Foren gibt es Fakes etc...

Liebe Grüsse Jesusfreak
Nicht immer ist der Glückliche dankbar, aber der Dankbare ist immer glücklich.
Benutzeravatar
Jesusfreak
Gründer/Administrator
Gründer/Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:42
Wohnort: Kingdom of Heaven

Re: Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Beitragvon Christusträger » Samstag 9. April 2011, 19:15

Disskuteur hat geschrieben: sie sollten Kritikaufnahmefähig sein.


Also mir kommt das auch komisch vor. Klingt eher nach Verteidigung des persönlichen Glaubens, also Darstellung und Verteidigung des christlichen Glaubens die 1000000ste. Obendrauf ist noch, als Danke für die Mitarbeit, dass mit Kritik von Dir zu rechnen ist.

Also ich rate ab, dies per Email zu machen. Besser und sicherer ist es allemal im Forum.

Christof
1.Petr 5,5 Denn "Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber gibt er Gnade"
Benutzeravatar
Christusträger
Grand-Master-Poster
Grand-Master-Poster
 
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 01:06
Wohnort: Kernen im Remstal

Re: Suche nach Disskusionen mit "echtem Christen".

Beitragvon Claudius » Montag 11. April 2011, 16:48

dankeschön jesusfraek und christoph für eure antworten,freut mich :D jo ich dachte auch schon ersten kann er die fragen im forum stellen und zweitens wiso angabe von alter und geschlecht.....fein fein,ihr beide habt mich nur bestätigt,, :cross: mit lieben grus claudius
Claudius
Active-Poster
Active-Poster
 
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 2. April 2011, 15:48
Wohnort: Giesen


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron