Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Allgemeine Gespräche, die nur registrierte Mitglieder verfolgen können. Es ist zu beachten, dass jedes registrierte Mitglied mitlesen und schreiben kann.

Moderator: Hellmut

Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon SirFranticLight » Freitag 8. April 2011, 17:39

Also:
Ich hab mich grad ma bei meiner Lieblingsband Iron AMiden kundig gemacht ob die christen sind.
Als ich mir mal wieder einige texte angeguckt habe ist mir der text ins auge gefallen
http://www.sing365.com/music/lyric.nsf/For-The-Greater-Good-of-God-lyrics-Iron-Maiden/F026B734795F1D85482571DA0010123B
ich hab gegooglet ob iron maiden chrsiten sind oder so...
da hab ich folgenden artikel gelsen:
http://www.revolution-one.ch/index.php/D/article/229/24275/
falls einer sich die zeit nehmen kann und mir antworten kann, bite auf die frage:
IST IRON MAIDEN CHRISTLICH ODER SATANISTISCH ODER MATERIALIST ODER WELCHEN GLAUBEN HABEN DIE!!!
DANKE!!
SirFranticLight
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 8. April 2011, 17:20

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon Jesusfreak » Samstag 9. April 2011, 11:06

Hallo SirFranticLight

Ich hatte früher selber IM Scheiben und auch noch anderes...

Ich kann nicht auschliessen, dass es Bandmitglieder gibt, die christliche gesinnt sind oder wenigstens nicht abgeneigt sind. Dennoch ist die Band als solches sicher nicht christlich. Christliche Bands zeichnen sich dadurch aus, dass sie Gott in jedem Lied verherrlichen und loben und nicht nur ausnahmsweise in einem Lied.

Liebe Grüsse Jesusfreak
Nicht immer ist der Glückliche dankbar, aber der Dankbare ist immer glücklich.
Benutzeravatar
Jesusfreak
Gründer/Administrator
Gründer/Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:42
Wohnort: Kingdom of Heaven

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon SirFranticLight » Montag 11. April 2011, 18:22

Danke...

Dann wollte ich was wegen den Texten fragen:
Sind die Gottesverachtend oder Gottesverehrend (das ja eher nicht) oder enthalten die sich in Sachen Gott?
SirFranticLight
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 8. April 2011, 17:20

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon Jesusfreak » Dienstag 12. April 2011, 22:41

Hallo SirFranticLight

Iron Maiden und auch die meisten anderen Bands singen ein bisschen über alles. Also wenn du das ganze Programm betrachtest kommt alles irgendwie mal vor: Liebe, Hass, Leben, Tod, Gott, Teufel usw. Wenn man ein bisschen in den Alben der Rockbands wühlt, findet man tatsächlich meistens noch etwas "religiöses". Auch Queen, um nur ein Beispiel zu nennen, hatte einen Song der "Jesus" heisst.

Was wirklich zählt, ist deine innere Einstellung zu Jesus. Glaubst du an ihn und dass er für dich am Kreuz hing?

Ich möchte dir einen Vers mitgeben:

"Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist mir erlaubt, aber es soll mich nichts gefangen nehmen." Korinther 6,12

Liebe Grüsse Jesusfreak
Nicht immer ist der Glückliche dankbar, aber der Dankbare ist immer glücklich.
Benutzeravatar
Jesusfreak
Gründer/Administrator
Gründer/Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:42
Wohnort: Kingdom of Heaven

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon SirFranticLight » Mittwoch 13. April 2011, 15:15

ja das glaube ich, momentan nehme ich taufunterricht...
danke das meine fragen beantwortet wurden!
SirFranticLight
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 8. April 2011, 17:20

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon solascriptura777 » Mittwoch 21. Dezember 2011, 03:48

ganz einfach. Nein.

Nach dem Wort Gottes (Bibel), nein. Warum?...Ich glaube nicht das ich dir ein paar Textpassagen zeigen muss. Aber aber aber ... NEIN. Und warum hat Gott sowas nicht gerne ... weil dass so ist.

Und nun vertrau auf sein Wort und bilde dir keine eigene Religion und akzeptier seine Gebote.

Es ist einem Christen sogar untersagt Harry Potter zu schauen (Warum? Mich fragen oder Bibel lesen).

Wer nun damit argumentiert das dies heutzutage alle machen bla bla, der kann das tun jedoch ist es einfach Verboten. Entweder mann steht zu seinen Gesetzen oder mann steht nicht dazu.

Die Bibel kann man nicht interpretieren sie ist die WAHRE Schrift.
solascriptura777
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 02:57

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon sam » Donnerstag 16. Februar 2012, 00:11

@ solascriptura777 deine Begründung würde ich gerne mal sehen!

@SirFranticLight
Ich kann dir mal sagen was ich weis.
Ich selber höre fast alle sparten vom Metal. von Black metal über heavy metal zu death metal metalcore u.s.w. und ja es gibt in jeder Sparte "christliche" bands. Weshalb ich christlich in Anführungszeichen setze?
Es gibt bands, deren mitglieder christlich sind und es gibt auch bands welche christliche texte haben. Musik an sich kann nicht christlich sein. Tatsache ist: Nicko McBrain, der schlaugzeuger, ist Christ. wie es um die anderen Mitglieder steht weiss ich nicht. Klar ist jedoch auch dass sich sonst niemand von ihnen als Christ geoutet hat, wesshalb davon auszugehen ist, dass nicko der einzige Christ ist. Textlich gesehen singen sie viel über historische erreignisse. z.B Alexander the Great, The Trooper, The longest day's.u.s.w. auch über bücher oder filme singen sie.
Als vorwurf habe ich oft gehört sie seien satanistisch. In diesem Zusammenhang wurde viel das Lied " The number of the Beast" zitiert. Bruce Dickinson wies solche Vorwürfe zurrück und beueichnete sie als lächerlich. The Number of the Beast ist eine erzählung aus der Offenbarung des Johannes :readb: . Auch hier sehe ich keine verherrlichung des Teufels. Man muss sich schon fragen was sie an dieser Zahl so faszinierend finden, wenn sie touren mit thema Flight 666 machen. Ich selber glaube nicht dass sie/oder einzelne bandmitglieder satanistisch veranlagt sind.

Schlussendlich muss jeder selber wissen was er hört. Was ich aber auch sagen kann ist, dass es SICHER NICHT verbote ist Iron Maiden zu hören. Denn wichtig ist es wie es in deinem Herz aussieht!.

In diesem Sinne Rock on :rock: :rock: \m/ und viel spass beim Maiden hören ! :blessyou:

Bei Fragen, einfach fragen!
sam
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2012, 23:55

Re: Iron Maiden - Christlich oder Nichtchristlich?!

Beitragvon sam » Donnerstag 16. Februar 2012, 00:12

solascriptura777 hat geschrieben:Es ist einem Christen sogar untersagt Harry Potter zu schauen (Warum? Mich fragen oder Bibel lesen).
.

diese begründung würde ich auch gerne sehen...
sam
Neu angekommen
Neu angekommen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2012, 23:55


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron