Hallo

Allgemeine Gespräche, die nur registrierte Mitglieder verfolgen können. Es ist zu beachten, dass jedes registrierte Mitglied mitlesen und schreiben kann.

Moderator: Hellmut

Hallo

Beitragvon Nicki29 » Freitag 13. April 2012, 08:19

Ich Lese momentan viel über Träume wo so Mancher hatt.über Entrückung oder halt allgemein über dinge die geschen sollen in der nächsten zeit .Wie denkt ihr über solche Träume habenen sie wirklich was zu Bedeuten oder sind es halt einfach Träume
die nix aussagen .hatte einer von euch schon mal so einen Traum :blessyou:
Nicki29
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 182
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 10:58

Re: Hallo

Beitragvon petrap69 » Freitag 13. April 2012, 15:37

Hallo Nicki,

halte da nicht viel davon...die meisten dieser Träume kommen aus der Charismatikliga...und ich habe in den letzten 1 einhalb Jahren auch immens viele solcher Träume gelesen..und alles war immer angekündigt, dass es jetzt passiert, oder Daten beinhaltetet etc....nichts aber auch gar nichts davon ist eingetroffen...deshalb das meiste ist von einem falschen Geist geleitet oder einfach nur weil sich die Leute damit beschäftigen und dann sich einreden, das kommt von Gott und ist eine Ankündigung. Die Charismatiker übertrumpfen sich ja gegenseitig mit solchen und anderen Träumen....und sind zu blind zu sehen, dass nichts davon je eintraf.... einfach fehlgeleitet meiner Meinung nach.

Was nicht heisst, dass es nicht vereinzelt Christen geben kann, die auch Träume haben, die von Gott sind.

Nur auffallend ist einfach, dass es in nicht-charismatischen Gemeinden solche Träumereien in diesem Ausmaß nicht gibt...

Ich selbst hatte einen Traum mit ca. 17 Jahren, der aber auch nicht eingetroffen ist, ich habe mich damals sehr mit der Entrückung beschäftigt, und man träumt ja oft von dem, was einem im kopf so herumgeht...und ich hatte einen vor ein paar Wochen. Aber ich denke, dass auch dieser Traum aus diesem Grund war, und ich würde mich hüten, das herumzuerzählen und so zu deuten, dass das jetzt bald passiert......
petrap69
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 18. Juli 2011, 11:56

Re: Hallo

Beitragvon Jesusfreak » Freitag 13. April 2012, 23:14

Hallo zusammen :)

Wahrscheinlich sind 3/4 der Träume normale "Träumereien" oder eine Art "Wunschdenken". Wie Petra es auch schrieb, all diese Visionen, Daten, Warnungen sind noch NIE eingetroffen. Wir werden sogar darüber gewarnt:

Siehe, ich will an die Propheten, spricht der HERR, die falsche Träume erzählen und verführen mein Volk mit ihren Lügen und losem Geschwätz, obgleich ich sie nicht gesandt und ihnen nichts befohlen habe und sie auch diesem Volk nichts nütze sind, spricht der HERR. Jeremia 23,32

Lasst uns einfach nüchtern und in Liebe die Bibel Studieren. :jump: :readb:

Liebe Grüsse Jesusfreak
Nicht immer ist der Glückliche dankbar, aber der Dankbare ist immer glücklich.
Benutzeravatar
Jesusfreak
Gründer/Administrator
Gründer/Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:42
Wohnort: Kingdom of Heaven

Re: Hallo

Beitragvon petrap69 » Samstag 14. April 2012, 09:17

Ja! Genauso ist das!
Falsche Träume und Visionen - damit können Menschen schlimme Dinge anrichten, auch wenn sie es- fehlgeleitet von einem falschen Geist- in "guter Absicht" tun.
Wenn
man so diverse amerikanische Foren kennt, wie RITA etc., so viel UNSINN wie dort, habe ich noch nie gelesen!
Das Thema Hands for Charity hatten wir ja schon ausführlich an anderer Stelle...und mein Gebet ist immer noch, dass der Herr ihr die Augen öffnen möge und sie erkennen kann, dass der Jesus, den sie kennt, nicht der Jesus der Bibel ist...
Lass dich nicht von diesen Träumen beeinflussen, wie Jesusfreak schon sagte:
NÜCHTERN bleiben!
Liebe Grüsse
Petra
petrap69
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 18. Juli 2011, 11:56

Re: Hallo

Beitragvon Nicki29 » Sonntag 15. April 2012, 08:16

Hallo Danke für eure antworten .nein ich glaube auch nicht das alle Träume gleich was bedeuten
fand das nur mal intressant manche hatten ja die gleichen träume .ich finde die Leute sollten ihre Träume für sich behalten bis jetz ist noch nix von alle dem eingetreten und sie enteuschen nur andere wenn die hoffnung auf die Entrückung haben und eben
nix geschieht .ich Wünsche euch einen schönen sonntag .und auf hands for charety da wahr ich auch mal kurz gucken
und ich versteh nicht das sie immer noch nicht merkt das sie nicht auf den rechten weg ist den sie gab mal wider zeit angaben
das passa fest da solle angeblich mosses und ellia zurück kommen und die entrückung sein naja wie man sieht nix klar gab sie den hinweiss das sie das nur weiter gibt .aber hinter her wahr sie sehr entäuscht das sie immer noch da ist .naja ich bete mit dir Petra das sie entlich aufwacht :pray1: :blessyou: :amen:
Nicki29
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 182
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 10:58

Re: Hallo

Beitragvon petrap69 » Sonntag 15. April 2012, 09:28

...ja..Gebet tut not!
Eine echte Prophetin Gottes würde sich wohl nicht seit über 8 Jahren in Spekulationen ergiessen, von denen nichts je eingetroffen ist.
Der 3. Weltkrieg hätte schon mindestens 25 mal begonnen,
die Welt würde durch Meteoriteneinschläge, Megaerdbeben, Riesentsunamis schon seit Jahren in Schutt und Asche liegen, wir wären mindestens schon 150 Mal entrückt worden...
DAS IST SCHLIMM UND VERANTWORTUNGSLOS!
Sie führt Tausende in die Irre, Auch ihre eigenen Kinder!
Und das alles im Namen des Herrn?
Mir blutet das Herz...
Sie ist gebunden durch einen falschen Geist in falschen Visionen, falschen Träumen, in Gesetzlichkeit, die sie für jeden Fehler, den sie in ihren Augen macht, in die Hölle bringen würde!
Ich kann nur warnen!
Und von ganzem Herzen weiterbeten, dass der Herr Jesus sie aus diesem falschgeistigen charismatischen Sumpf herauszieht!
Wir haben die Bibel!
Dort steht alles was wir wissen müssen,
wir alle müssen aufpassen, dass wir uns am WORT festhalten und nicht an falschen Propheten..die ihre Visionen, Träume und EIGENSPEKULATIONEN darstellen als wären sie von Gott :readb:
petrap69
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 18. Juli 2011, 11:56

Re: Hallo

Beitragvon Nicki29 » Sonntag 15. April 2012, 11:01

Ja ich finde das auch sehr sehr Traurig ich hoffe von Herzen ganz erlich das sie es schafft daraus zu kommen den ihre liebe zu Jesus ist erlich gemeint .und ich versth nicht wie sie an dem ganzen fest halten kann an den lügen und das sie es einfach nicht merkt nein sondern sich dan wider bestätigt fühlt wenn ein anderer chrismatischer Freund wider Träume hatt die ihren ähneln
ja beten tut not bei ihr .naja einen schönen sonntag noch an alle :blessyou: :amen:
Nicki29
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 182
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 10:58

Re: Hallo

Beitragvon petrap69 » Sonntag 15. April 2012, 16:10

Bisher ist keiner der Träume und Visionen, auch nicht die anderer, die sie online stellte, je eingetroffen!
Und welchen Jesus liebt sie so?
Der Jesus, dem wir nachfolgen?
"ihr" Jesus hat ihr zugesagt, daß sie lebend entrückt wird,
er hat sie aus der Hölle zurückgeschickt, um Zeugnis zu geben,
er hat sie mehrfach besucht...aucch ihre Tochter,
er hat ihr versichert, dass die Entrückung vor der Trübsal ist...
Ist dieser Jesus aber bibelkonform?
Ich meine, es ist ein Dämon, der ihr erscheint!
Beten, beten, beten!
petrap69
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 18. Juli 2011, 11:56


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron