Katholische Kirche = Hure Babylon?

In den Offenbarungen stehen eindrucksvolle Prophezeihungen.

Moderator: Hellmut

Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon Life Concept » Freitag 5. Oktober 2012, 21:26

Für mich ist die katholische Kirche das Tier in Offenbarung, dessen tödliche Wunde wieder Heil wurde. Das Papsttum verlor Ende des 18. Jahrhunderts an Einfluss in Europa. Heute hat es wieder weltbeherrschenden Einfluss. Doch das Tier, welches aus der Erde heraufkommen wird, wird aus Amerika kommen, denn dort gab es noch keine Nationen vorher. Es wird die Macht des vorherigen Tieres, welches aus dem Meere kam, besitzen.
Life Concept
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 722
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 17:39

Re: Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon Christusträger » Samstag 6. Oktober 2012, 00:21

Lieber Life Concept,

mir scheint Du hast da was verwechselt.
siehe Off 17

Das große Babylon und das Tier
1 Und es kam einer von den sieben Engeln, welche die sieben Schalen hatten, und redete mit mir und sprach: Komm her! Ich will dir das Gericht über die große Hure zeigen, die an vielen Wassern sitzt,
2 mit der die Könige der Erde Unzucht getrieben haben; und die Bewohner der Erde sind trunken geworden von dem Wein ihrer Unzucht.
3 Und er führte mich im Geist hinweg in eine Wüste; und ich sah eine Frau auf einem scharlachroten Tier sitzen, das voller Lästernamen war und sieben Köpfe und zehn Hörner hatte.


In diesem Bild aus der Offenbarung sitzt die große Hure auf dem Tier. Somit ist die Hure Babylon nicht mit dem Tier gleichzusetzen.

In Liebe
Christof
Benutzeravatar
Christusträger
Grand-Master-Poster
Grand-Master-Poster
 
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 01:06
Wohnort: Kernen im Remstal

Re: Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon Life Concept » Samstag 6. Oktober 2012, 17:25

Dann ist das Tier also die katholische Kirche und damit das Papsttum, denn sie hat das Gesetz und die Festzeiten geändert, also den Tag der Anbetung vom Samstag auf Sonntag verlegt und das Gebot von den Bildnissen gestrichen und dafür das zehnte Gebot in zwei aufgeteilt. Sie hat sich gesetzt, Sünden zu vergeben durch Priesterliche Macht und durch Ohrenbeichte. Der Lateinische Name des Papstes gibt in Zahlen zusammengerechnet 666.
Life Concept
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 722
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 17:39

Re: Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon Christusträger » Samstag 6. Oktober 2012, 21:25

Tier = Symbol für antichristliche weltliche Macht
Frau (Hure Babylon) = Symbol für antichristlichhe kirchliche Macht

Übrigens haben wir das Thema schon mal diskutiert, guckst Du hier: :)
viewtopic.php?p=13337#p13337

In Liebe
Christof
1.Petr 5,5 Denn "Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber gibt er Gnade"
Benutzeravatar
Christusträger
Grand-Master-Poster
Grand-Master-Poster
 
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 01:06
Wohnort: Kernen im Remstal

Re: Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon Elisa » Freitag 3. April 2015, 23:58

Mhhh...
Die Frau? Könnte Merkel sein....Das Land Deutschland,denn an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen....
Deutschland hat keine Standhaftigkeit mehr,soviele kulturen und noch ein mörderisches System,
sündiges Leben,Puffs erlaubt,nackte Frauen,sündhafte mode,perverse.
Satanische Musik,Satanisches Ego Geld System,Fernsehen versaut,Vieles von Gott weg,

und die katholische Kirche feiert Gottes und Jesu Tage! Aber Deutschland und Amerika usw vertreiben
Immer mehr Gottes Gebote und davon wird man betrunken von der Abscheulichkeit!
Deshalb kommt Gottes Zorn über diese.

Ihr denkt die katholische Kirche ist das Tier oder die Frau? Das doch lächerlich, der neue Papst Franziskus
gibt den Menschen Hoffnung, ermutigt zum glauben an Gott! An gutes!

Ihr wohnt auf der Hure,ihr lebt mit den Tier, denn es regiert euch, ihr kauft und verkauft in diesen
Satanischen System!
Ihr greift eure Brüder und Schwestern an aus Bösartigkeit,die kath. Kirche glaubt an Jesus und Gott,
sie tuen das was sie denken gut ist für gläubige,jeder hat Fehler, aber eure eigenen Fehler seht ihr nicht,
seht euch unser Land an,das ist voller Hurerei, aber diese Wahrheit will man nicht sehen!
Lieber mit den Finger auf andere zeigen.ne so geht das nicht.

Die katholische Kirche ist sehr mächtig und das ist auch gut so,wird mir langsam klar!
Denn ihre Früchte sind fest,standhaft.

Und in welchen Land ist die 666 gern gesehen? Deutschland, Amerika u.s.w. ...
Wo gibts viele Satanisten? Denk mal nach.

Für mich ist Europa,das Geldsystem-Hitlersystem Babylon
Menschen schuften zu lassen bis sie sterben.Gottloses System
Die Hure ist die wovon Länder vergiftet sind,Machtgierig,Geldgeil,Gottlos betrunken davon
Das Tier ist Satanisch Satan

Ach ich könnte jetzt noch viel schreiben,aber ich erspare es mir.

Ihr würdet gern die kath. Kirche untergehen sehen was?damit die anderen Länder
auch so kaputt gehen wie Deutschland und Amerika....aber das wird Gott nicht zulassen,
Gott kennt die Fehler der kath. Kirche, aber er wird sie in Not zu Faust machen gegen die Gottlosigkeit!

Jesus sagte liebt euren nächsten wie euch selbst,aber ihr seit wie kai der Abel ermordet.

Das geht an alle die etwas gegen die kath. Kirche sagen!
Möge euch Gott Vater und Jesus alle in seine Faust nehmen und euch die Wahrheit zeigen und
euch mit Fausthieben belehren!

Ich bin als erstes ein Mensch,aber bin heute richtig glücklich römisch katholisch zu sein :amen:


Oh möge Gottes Reich und Jesus kommen!!!
Elisa
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 00:38

Re: Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon morgen » Dienstag 7. März 2017, 15:46

hallo

ist die katholische Kirche jetzt eine Sekte oder nicht ?

Liäbi Grüäss andy
morgen
Active-Poster
Active-Poster
 
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 29. Januar 2011, 14:11

Re: Katholische Kirche = Hure Babylon?

Beitragvon angelika » Donnerstag 23. März 2017, 21:04

hallo morgen.

die römisch kath. kirche bezeichnet sich selbst als verein, ich unterschrieb bei meinem austritt, dass ich den verein verlasse.

in meinen augen ist diese kirche, alles was negativ ist.

ich glaube keine kirche hat mehr menschen umgebracht ausgebeutet und versklavt im namen des herrn.
keine kirche hatte mehr kreuzzüge, hexenverbrennungen, ausbeutung, verfolgung, folter, mord usw. auf dem gewissen.

die gingen bewusst meterhoch im blut der unschuldigen und haben sich dadurch reichtum und grausame macht angeeignet.

auch ihre kulte und sakramente sind sehr fragwürdig, sie kauften damit die seelen der menschen um an ihr hab und gut zu kommen.

der leib christie eine hostie? und sie trinken tun sie das blut christie mit messwein. jawoll. super.

und der papst für was braucht man den?
wenn man seine priester vor ihm liegen sieht, die seine ringe küssen? das ist einfach nur lächerlich.

mich erinnert das sehr an die bergpredigt als satan meinte, wenn du dich vor mich niederwirfst und mich anbetest dann kriegst du sämtliche schätze dieser erde...

ja das kriegen sie tatsächlich, sie leben in palästen und essen das feinste auf dem goldenen tellerchen.

gott kommt in einer hütte oder zelt auf erden wieder nieder, wie erklären sie bitte ihren prunk und reichtum? das abschlachten von menschen usw. wenn gott sie fragt?

ich möchte diesen verein nicht angehören, ich würde mich mitschuldig machen an ihrem tun.

aber wie gesagt, mein denken.

lg morgen.
angelika
angelika
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 313
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:33


Zurück zu Endzeit, Prophezeihungen, Antichrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron