Was Paare Zusammenhält Teil 4

Themen rund um den hohen Wert der Ehe, Singel-Dasein und Sexualität.

Moderator: Hellmut

Was Paare Zusammenhält Teil 4

Beitragvon Ralph » Samstag 4. Oktober 2008, 20:51

Teil 4

Prediger Kapitel 9, Vers 9:
Genieße das Leben mit deiner Frau, die du lieb hast, solange du das eitle Leben hast, das dir Gott unter der Sonne gegeben hat; denn das ist dein Teil am Leben und bei deiner Mühe, mit der du dich mühst unter der Sonne.

Prediger Kapitel 11, Vers 9:
So freue dich, Jüngling, in deiner Jugend und lass dein Herz guter Dinge sein in deinen jungen Tagen. Tu, was dein Herz gelüstet und deinen Augen gefällt; aber wisse, dass dich Gott um das alles vor Gericht ziehen wird.

Gottes Führung ist nicht immer so spektakulär. Meist ist sie ganz fein und leise. Das veranlasst uns zu fragen:

Wie führt uns Gott?
Er hat dazu so viele Möglichkeiten, wie es Menschen und Situationen gibt. Doch einige bleiben konstant.

1. Gott führt uns durch die Heilige Schrift.Lies die Bibel jeden Tag.
2. Gott führt uns durch den Heiligen Geist.TU Gottes Willen wenn du ihn erkannt hast.
3. Gott führt uns durch den gesunden Menschenverstand.
4. Gott führt uns durch den Rat von erfahrenen Gläubigen.
5. Gott führt durch die konkreten Umstände.Bete jeden Tag.
Zuletzt geändert von Ralph am Sonntag 5. Oktober 2008, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
Verbunden in Jesus Christus
Wag es mit Jesus,ER macht uns frei.Wo JESUS ist,ist Herrlichkeit...
Benutzeravatar
Ralph
Grand-Master-Poster
Grand-Master-Poster
 
Beiträge: 2218
Registriert: Samstag 8. September 2007, 18:39
Wohnort: Stralsund

Beitragvon pillango » Sonntag 5. Oktober 2008, 12:03

Die einzigen beiden Menschen, die je füreinander geschaffen, also von Anfang an bestimmt waren, sind Adam und Eva.


Meinst du? Glaub ich nicht.
Benutzeravatar
pillango
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 10:22

Beitragvon Lydie » Sonntag 5. Oktober 2008, 13:16

Liebe Pillango,
in Deiner Meinung unterstütze ich Dich auch!!

Gott weiß, welche GLÄUBIGEN MENSCHEN zusammenpassen und wird sie auch zusammenführen, wenn sie ihm vertrauen und ihn darum bitten.

Diese Aussage beziehe ich nur auf gläubige Christen.

Bei der Partnerwahl ist man sehr auf Gottes Führung angewiesen, denn das eigene Herz kann sich in der Verliebtheit sehr täuschen.

Natürlich darf man fragen: Passt der Partner zu mir? Ergänzen wir uns, haben wir gleiche Interessen?

Trotzdem, wenn Gott den Partner ausgesucht hat, klappt es auch mit Gegensetzen. Die Voraussetzung ist dann aber, dass ER die Mitte bei beiden Partnern ist.

Liebe Grüsse
Lydie
LOBE DEN HERRN MEINE SEELE Psalm 103
Lydie
Von uns gegangen im Juli 09
 
Beiträge: 1510
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 12:13

Beitragvon Ralph » Sonntag 5. Oktober 2008, 13:47

Ihr Lieben,

Danke für Euren Hinweis.Sorry,mir ist ein Fehler unterlaufen.Dieser Satz ist mir in das falsche Dokument gerutscht und auch nur zur Hälfte.Der hat hier nichts zu suchen.Satz wird gestrichen.Habe ich gar nicht bemerkt.Danke nochmals.

Liebe Grüsse
Ralph
Verbunden in Jesus Christus
Wag es mit Jesus,ER macht uns frei.Wo JESUS ist,ist Herrlichkeit...
Benutzeravatar
Ralph
Grand-Master-Poster
Grand-Master-Poster
 
Beiträge: 2218
Registriert: Samstag 8. September 2007, 18:39
Wohnort: Stralsund

Beitragvon pillango » Sonntag 5. Oktober 2008, 14:39

Alles klar, Ralph! :)
Benutzeravatar
pillango
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 10:22


Zurück zu Ehe & Familie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron