Warum Rockmusik an sich NICHT böse ist!

Diverse Themen zur christlichen Weltanschauung.

Moderator: Hellmut

Re: Warum Rockmusik an sich NICHT böse ist!

Beitragvon patek » Samstag 11. Juli 2015, 09:00

Ja, aber da haben wir dann, um zum Thema zurück zu kommen, das Problem, wenn in vielen Gemeinden eine Rockband zum Gottesdienst spielt. Das gibt es, leider, auch. Ich würde mich dann auf der Ferse umdrehen und wieder raus gehen.
patek
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 297
Registriert: Samstag 29. September 2012, 08:13

Re: Warum Rockmusik an sich NICHT böse ist!

Beitragvon luwy » Samstag 11. Juli 2015, 20:25

Also, ich denke, das "Angebot" an Gottesdiensten ist recht breit. Man kann, wenn man will, eine Gemeinschaft finden, die Gott so verehrt, wie man das selbst für richtig hält.
luwy
Master-Poster
Master-Poster
 
Beiträge: 856
Registriert: Montag 21. November 2011, 10:41
Wohnort: Wien

Re: Warum Rockmusik an sich NICHT böse ist!

Beitragvon patek » Samstag 11. Juli 2015, 20:29

... genau, da wollte ich eigentlich hin. :danke:
patek
Expert-Poster
Expert-Poster
 
Beiträge: 297
Registriert: Samstag 29. September 2012, 08:13

Vorherige

Zurück zu Ethik, Moral, Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron